Produkt - Feststelleanlage

Feststellanlagen von Esser by Honeywell & Dorma.

Brandmeldeanlage

Esser Feststell-Anlagen für Feuerschutz-Abschlüsse bestehen aus Haftmagnet, Brandmelder und Rauchschutzschalter und bilden zusammen ein System. Alle Einzelkomponenten werden von Esser gefertigt und sind je nach Einsatzgebiet in mehreren Varianten erhältlich. Im Brandfall führen die von den Brandmeldern erzeugten Signale über den Rauchschutzschalter zu einer Freigabe der angesteuerten Türhaftmagnete; die Feuerschutztüren schließen sich und verhindern das Ausbreiten von Brand- und Rauchgasen auf benachbarte Räume und Gebäude und schränken die Ausweitung des Feuers ein.

Die fachgerechte Beratung, die Planung und den kompletten funktionsfähigen Einbau dieser Komponenten gewährleisten wir von der Firma Goldstrass Sicherheitstechnik. Auch hier sind wir abnahmeberechtigt.

Esser Feststell-Anlagen werden den neuen Technologien der Bautechnik, den sich ständig verändernden Anforderungen an Funktion und Ästhetik sowie dem erhöhten Sicherheitsbedürfnis jederzeit gerecht. Sie sind das Ergebnis langjähriger Erfahrung, permanenter Forschung und Weiterentwicklung und sind vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) Berlin zugelassen.

Brandmelder
Die Empfindlichkeit der Esser Brandmelder ist vom VdS geprüft. Brandmelder dienen der frühest möglichen Erkennung von Bränden. Durch die in den Sockel eingebaute Leuchtdiode wird der elektrische Zustand des Melders angezeigt, dadurch ist die individuelle Lokalisierung des Alarms möglich.

Rauchschutzschalter
Der Rauchschutzschalter verarbeitet die von den Brandmeldern kommenden Signale und steuert somit die gesamte Feststellanlage. Desweiteren dient er zur Handauslösung der Anlage und zum Rückstellen der Brandmelder.

Haftmagnete
Durch Verwendung von speziellem Magnetweicheisen bei Haftmagnet und Gegenplatte ist optimale Haftkraft bei geringer Leistungsaufnahme gewährleistet. Gleichgültig, ob für Wandmontage oder mit Distanzhaltern auf dem Boden, aus dem umfassenden Programm von Esser ist für jeden Anwendungsfall der passende Haftmagnet erhältlich.

Goldstrass Hauptsitz

August-Thyssen-Straße 15
47166 Duisburg
Telefon: 02 03 - 40 61 37 2
Telefax: 02 03 - 40 61 37 9

E-Mail:
Internet: www.goldstrass.de

Goldstrass Niederlassung

Klappekuhlstraße 9
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 - 92 997 0
Telefax: 0 28 23 - 92 997 79

E-Mail:
Internet: www.goldstrass.de

© 2011 Goldstrass I Design & Entwicklung von 2netmedia.de
2netmedia